Nail Bar Cosmetic © 2013     AGB  |  Impressum  |  Kontakt  und Anfahrt

Richrather Straße 108

40723 Hilden

Tel.: 02103/27 93 262

 

Neusser Straße 33

40219 Düsseldorf

Tel.: 0211/9119 7007

Nagelmodellage

 

 

Welche Frau träumt nicht davon schöne gleichmäßig feste und lange Fingernägel zu haben.

Leider hat nicht jede Frau von Natur aus makellose Fingernägel.

Die tägliche Beanspruchung unserer Hände kann man der Haut und den

Nägeln häufig ansehen. Eingerissene, splitternde oder gar

abgebrochene Fingernägel.

Hier können wir mit Hilfe der modernen Hand- und Nagelkosmetik, viel Liebe und Erfahrung

einen wunderschönen Ergebnis schaffen.

 

Was ist vor Ihrem Studio Termin zu beachten?

 

Damit Haftungsschwierigkeiten minimiert werden können

bitten wir Sie vorbeugend um Folgendes:

 

Ab dem Abend vor dem Termin im Nagelstudio keine

langen Handbäder, bitte auch nicht die Hände

eincremen oder Nagelöl verwenden. Heißes Wasser

quellt den natürlichen Nagel auf, Nagelöl oder Creme

hinterlässt Rückstände auf der Nagelplatte. All dies

kann die Haftung des Modellagematerials auf dem

Naturnagel vermindern!

 

Modellierte Nägel - Was beachten?

 

Um eine optimale Haltbarkeit der Nägel zu erreichen sollten Sie folgende Punkte beachten:

 

- Pflegen Sie Ihre Nagelhaut regelmäßig mit einer Handcreme und /oder Nagelöl, am bestem jeden Abend vor dem zu Bett gehen. Dadurch bleibt die Nagelhaut geschmeidig und reißt nicht so leicht ein, außerdem gönnen Sie so Ihren Nägeln wichtige Pflegestoffe. Eine schön gepflegte Nagelhaut lässt Ihre Nägel gleich noch viel schöner erscheinen!

 

- Die Nagelhaut NIE (mit Nagelhautmesser o.ä.) abschneiden... Wird sie geschnitten, wächst sie umso mehr, dicker und schneller nach.. Wenn sie zu weit nach vorne wächst, nur mit einem Rosenholzstäbchen sanft zurückschieben.

 

- Benutzen Sie keinen acetonhaltigen Lackentferner!

 

- Bitte niemals Metallfeilen, Nagelklipser oder ähnliches verwenden. Das Material wird beim klipsen splittern und brechen, und dies kann sehr schmerzhaft sein. Bitte nur Sandblattfeilen verwenden. Geeignete Feilen können bei uns erworben werden.

 

- Um ein optimales Ergebnis Ihrer gepflegt aussehenden Nägel beizubehalten, sollten Sie, je nach Nagelwachstum und Beanspruchung, Ihre Nägel nach 3-4 Wochen auffüllen lassen. Wird der Nachfülltermin zu lange hinausgezögert, wird der Nagel mit dem modellierten Stresspunkt zu lang und zu schwer. Er könnte dann bei einem Stoß "kippen" und (schmerzhaft) brechen...

 

Bitte machen Sie immer direkt einen Refill-Termin aus, damit

es nicht zu Engpässen kommt.

 

- Tragen Sie bei der Haus- und Gartenarbeit Handschuhe!

Auch Ihre Hände werden es Ihnen danken. In vielen

Putzmitteln sind Chemikalien enthalten, die sehr aggressiv

sind. Nicht nur gegenüber Ihren Nägel, auch Ihre Haut kann

darunter leiden.

 

- Benutzen Sie Ihre Nägel nie als Werkzeug! Kunstnägel sind

zwar bis zu 60-mal stärker als Naturnägel, dennoch müssen

sie brechen, damit Sie sich das Nagelbett nicht verletzen.

Ständige Reparaturen kosten Zeit und vor allem Ihr Geld.

Investieren Sie dieses lieber in Pflegeprodukte oder in

ausgefallene Nail-Art!

 

- Reinigen Sie Ihre Nägel regelmäßig, säubern Sie die

Nagelunterseite mit einer weichen Nagelbürste. Sind Ihre

Nägel einmal verfärbt (von Haarfärbemitteln, Gewürzen oder beim Gemüse/Obst putzen...) gibt es einen kleinen Trick: mit Backpulver und Nagelbürste gut schrubben... Die Verfärbungen werden durch das Natron gebleicht.

 

- Achten Sie auch darauf, dass Ihre neuen Nägel die richtige Länge haben! Die Nägel müssen zu Ihrem Gesamtbild passen und dürfen weder bei Beruf, Haushalt, Sport oder Hobby stören!

 

- Falls Sie Ihre Nägel nicht mehr möchten, reißen Sie bitte den Nagel nicht gewaltsam ab, da dies den Naturnagel extrem schädigt. Vereinbaren Sie stattdesssen einen Ablösetermin!

 
X
Password:
Wrong password.